Spreads bei CFDs

Spread ist beim CFD die Differenz zwischen Ankauf- und Verkaufskurs. Hat ein Basiswert den Ankaufskurs 20,75 Euro und den Verkaufskurs 20,85, so erhalten Sie beim (theoretischen) gleichzeitigen Verkauf 10 Cent weniger je Wert, zusätzlich zu den Transaktionskosten. Zum besseren Verständnis beim CFD-Trading: Punkt ist die Vor-Komma-Stelle und Pip die Dezimalstelle.

Broker DAX Dow Jones Haupt-Devisen Rohstoffe Orderarten
Actior 2 Punkte, zzgl. 4 € Gebühr 7 Punkte €/US-$ 2 Pips Originalspreads der Futures-Börsen Market, Stop, Limit, OCO, If Done, If Done OCO, Trailingstop
CMC Markets 2 Punkte 4 Punkte 2-3 Pips - Market, Limit, Stop-Market, OCO, If-Done, garantierte Stops
Hanseatic Brokerhouse 2 Punkte 5 Punkte 4 - 5 Pips unterschiedlich Market, Limit, Stop-Market, OCO, If-Done
IG Markets ab 1 Punkt 2 Punkte 1 - 3 Pips - Market, Trailing-Stop, Stop-Limits, Limitaufträge, Direct Deal, OCO, Kontingentorders, If-Done-Order
Saxo Bank 3 Punkte 7 Punkte 2 - 4 Pips - Market, Limit, Stop-Limit, Trailing-Stop, OCO, If-Done
WH Selfinvest 1 Punkt 2 Punkte 1 Punkt - Market, Limit, Stop, OCO, Bracket, Built Position, Trailing Stop
X-Trade Broker 2 Punkte 4 Punkte 2-4 Pips 20 Pips (Gold) Market, Limit, Stop, OCO, If-Done, Trailing Stop

OCO = One Cancels the Other

Alle Angaben ohne Gewähr.


Vor der Eröffnung eines Depots bei einem CFD-Broker informieren Sie sich ausreichend auf den jeweiligen eigenen Homepages und in der aktuellen Gebührenordnung.